Startseite
  Über...
  Archiv
  andere Insider
  Sprüche
  Musical/Shows bisher
  Musicals (geplant)
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Meine Hp
   Miriams Hp
   Miriams Blog
   Bernhard... the one and only
   stage-entertainemn//geht ma buchen



http://myblog.de/mereb

Gratis bloggen bei
myblog.de





Nun ist es vorbei

Nun war also gestern die letzte Show... und der Cast wechsel steht an...

Es muss wohl eine sher schöne und traurige Show gewesen sein...

leider ist Bernhard ja nun nicht mehr dabei.. aber wie Miriam so schön gesagt hat... besser er geht, als wenn er nie dabei gewesen war =)

Obwohl ich hatte ja gestern eine Erkenntnis.... New York ist ja gar nicht soo weit... und eigentlich wollt ich ja immer schonmal nach New York.

Was bin ich froh in Berlin die Show nochmal mit ihm gesehen zu haben =) 

Da ich ja leider gestern nicht dabei war  füg ich hier mal einen Bericht ein...

 (könnte auch traurig werden)

Es ging ja gleich erstmal traurig los. Bevor die Show begann, wurden alle aufgezählt, die nach der Show das Musical verlassen, ich meine ich wusste es ja schon vorher, aber irgendwie war das nach der Durchsage so endgültig  .

Dann kam es gleich zur ersten Panne, der Vorhang blieb nach kurzer Zeit stehen, aber nach ein paar Minuten (Sekunden?) ging er hoch und die Show konnte beginnen.

Zum Castwechsel gab es noch mal die komplette Erstbesetzung, was mich natürlich sehr gefreut hat.

Aida = Ana, ach sie war wieder so toll, und auch die Menge um mich rum, war von ihrer Stimmt hin und weg. Und sie war diesmal echt berührt, vor allem zum Schluss, ihre Augen waren sehr feucht und sie musste schon sehr mit sich kämpfen.

Radames = Bernhard, es war ja nun leider seine letzte Show, und auch er war wie immer sehr gut gewesen. Auch er musste stark mit seiner Fassung ringen. Bei „Durch das Dunkel der Nacht (Reprise)“ stand er direkt vor mir, sein Gesicht und sein Körper sprachen Bände. Als er dann auf Ana zugegangen ist, haben mir ein paar nette Mädels hinterher erzählt, hat er wohl ein paar Tränen vergossen hat. Da hatte ich nur Ana im Blick und auch sie war sehr gerührt. Man hatte auch das Gefühl, das bei dem Lied, die beiden nur ganz alleine im Theater waren und es für sich ganz privat gesungen haben, es war so toll und doch so traurig  .

Amneris = Bettina, ihre Stimmt war wie immer spitzenmäßig, beim Spiel hatte sie definitiv die Lacher auf ihrer Seite. Die Bettkammerszene war top und kam super an. Sie bleibt uns ja zum Glück erhalten.

Zoser = Kristian, wie immer ein super Auftritt. Ich mag seine Stimme, sein Gesang, sein Spiel. Einfach klasse. Auch er bleibt zum Glück bei uns.

Mereb = Marlon, ihn mag ich auch gern,

Pharao = Lutz, der Fels in der Brandung, hat seine Sache wie immer gut gemacht.

Amonasro = Daniel, er hört ja jetzt auch auf, für mich persönlich kein allzu großer Verlust, da ich nie so richtig mit ihm warm geworden bin.

Der Rest der aufhört wurde ja bereits im Castbereich aufgezählt, so schnell konnte ich mir die auch nicht alle merken.

Das Publikum war wirklich spitze wie ich fand. Es ist begeistert, lässt sich mitreißen, woran das wohl liegen mag . Für einen Dienstag war es auch sehr gut besetzt, da war ich sehr erstaunt.

Jeder hatte mal ein paar Texthängerchen, aber nix weiter dramatisches.

Nach der Show haben alle Aufhörer, einen Blumenstrauß bekommen. Bernhard hat geweint, Bettina hat geweint, ich hab schwer getrauert 

So ging eine sehr sehr schöne Show zu Ende.

1.11.06 13:48
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung