Startseite
  Über...
  Archiv
  andere Insider
  Sprüche
  Musical/Shows bisher
  Musicals (geplant)
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Meine Hp
   Miriams Hp
   Miriams Blog
   Bernhard... the one and only
   stage-entertainemn//geht ma buchen



http://myblog.de/mereb

Gratis bloggen bei
myblog.de





Berlin

Ich bin wieder zurück =D

In dem Eintrag jetzt erstmal nur über Berlin und imnächsten über Aida

Und will am liebsten wieder zurück also eigentlich wegen Aida und Bernhard *schlurz* aber dazu dann ja später mehr....

 Also Berlin war eigentlich toll.. obwohl ich es mir doch interesanter vorgestellt hab... am besten ist immer noch das Theater des Westens =D und joa ich sag mal das Brandenburger Tor und soweiter sollte man schon mal gesehen haben, aber ich find London doch schöner...

Nuja gibt in Berlin viel zu sehen, und ich bin froh das wir die meisten Museen aus zeitgründen nicht angeschaut haben.

So dann fang ich jetzt einfach mal bei Mittwoch an, da sind wir nämlich angekommen so gegen 14h und haben unsere Hotel Zimmer bezogen... also es war eigentlich kein wirkliches Hotelzimmer... Wir hatten ein großes Bad... war wirklich ein schönes Bad 5mal so groß wie das in London *lach* und dann hatten wir ein Schlafzimmer, ein Arbeitszimmer, ein Wohnzimmer, wo dann um die Ecke noch eine Küche war und ein Essbereich.... und das zu einem doch erschwinglichen Preis... also ein wahrer geheim tipp... und das beste man kann zufuß zum Theater des Westens laufen

Dann sind wir mal zum Kudamm gegangen und joa haben uns da ein wenig umgesehen, haben was gegessen und sind dann zum Theater und ich hab schonmal meine Karte für Donnerstag abgeholt =D....Dannach haben wir noch eine kleine Stadtrundfahrt gemacht, einfach denn 100 Bus nehmen und losfahrn ist viel preiswerter als eine richtige Standtrundfahrt zu machen^^.. Dann waren wir noch bei Maredo was essen und sind dann soweit ich mich erinnern kann, ins Hotel gegangen und joa haben später noch en bissel was eingekauft. haben noch FErn geschaut und sind dann irgentwann ins Bett.

 Am Donnerstag, war ich den ganzen Tag aufgeregt, weil ich ja Abends Bernhard gesehn hab.*lol* Aufjedenfall sind wir an dem Tag ins Regierungs Viertel gegangen... haben dort den Reichstag besichtigt und uns so ein bissel umgeschaut, joa ich weiß gar net wir haben noch mehr gemacht aber kp was *lol*.. naja dann sind wir irgentwann wieder ins Hotel und ich hab mich umgezogen weil ich ja in Aida gehen wollte

wir haben vorher noch ne Currywurst gegessen und dann gings auch schon ins Theater, nach einem Blick auf den Besetzungsplan, ist meine Mutter dann doch auch noch mit in die Show gegangen...

Freitag:

Wir sind zum Checkpoint Charly gefahren und haben uns den angeschaut, naja das war eine kleine Hütte wo früher der übergang vom Osten in den Westen in die amerikanische Zone war... und joa da stand dann ein Typ mit amerikanischer Flagge und das wars auch schon.. also nicht so unglaublich spannen... wir sind dann da noch in ein Museeum gegeangen, was meiner Meinung nach total überteuert war, aber nun ja... später haben wir dann noch eine Fahrt über die Spree gemacht, wo man sich die Stadt dann mal vom Wasser angeschaut hat. Dannach dann noch ein bissel die Mauerreste besichtigt, was allerdings auch nicht alzu spannend war... aber wenn man in Berlin ist, will man das ja auch mal sehen... Dann gings shoppen ins Lafayet, keine Ahnung wie man das schreibt... und joa dann wieder ins Hotel, umziehen...man kennt das ja schon.. Aida wartet^^... aber vor dem Theater dann noch ins Kaufhaus des Westens und bei irgentsonem Italiener was essen.. und dann hieß es auch schon wieder Vorhang auf für die unsterbliche Macht der Liebe =D

 Samstag gings dann auch leider schon wieder nach hause.....

soo und die Aida Berichte folgen im nächsten eintrag

15.10.06 12:37
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung